» Deutsch
 

Projektgruppe

Die Projektgruppe um » [Prof. Dr. habil. Sabine Tischew] und » [Prof. Dr. Annett Baasch] an der Hochschule Anhalt bildet ein engagiertes Team aus circa zwanzig wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die aktuell in elf verschiedenen Projekten zu den Themen Offenlandmanagement, naturnahe Begrünung, Grünlandaufwertung und Wiederansiedlung seltener Arten forschen und publizieren.

Unser Schwerpunkt liegt in der angewandten Forschung. Die Ausrichtung der Projekte orientiert sich an den Erfordernissen einer späteren Anwendung  der Forschungsergebnisse in der Praxis. Vielfach werden verschiedene Methoden, z. B. zur Grünlandaufwertung, getestet. Die Projektergebnisse fließen in Methodenhandbücher, Handlungsempfehlungen oder Informationsplattformen ein.

Informationen zu allen Mitgliedern der Projektgruppe finden Sie auf den einzelnen Mitarbeiterseiten.

 

Fachpraktische Mitarbeiterinnen

» [Dipl.-Ing. (FH) Sandra Dullau]

» [Dipl.-Ing. (FH) Sandra Mann]

 

Drittmittel-MitarbeiterInnen und StipendiatInnen

» [Nele Adert (B. Sc.)]

» [Dipl.-Ing. (FH) Daniel Elias]

» [Karina Engst (M. Sc.)
]

» [Thomas Engst (B. Sc.)]

» [Katrin Henning  (M. Sc.)]

» [Georg Hiller (M. Sc.)]

» [Dr. Anita Kirmer]

» [Dipl.-Ing. (FH) Martina Köhler]

» [Dipl.-Ing. (FH) Antje Lorenz]

» [Dipl.-Ing. (FH) Konstanze May]

» [Maren Helen Meyer (B. Sc.)]

» [Dorit Oelschläger (M. Sc.)]

Dipl.-Biol. Karen Runge

» [Annika Schmidt (M. Sc.)]

» [Stefan Schreiter (M. Sc.)]

» [Lea Schubert (M. Sc.)]

Philipp Seeligmann (B. Sc.)

» [Vera Senße (B. Sc.)]

» [Dr. Alrun Siebenkäs]

Dr. Maud von Lampe